Impressum

Anschrift:
Hospiz Stiftung Rotary Rodgau
z. H. Herrn Herbert Sahm
Hintergasse 9
63110 Rodgau

Tel: +49 152 215 695 18
E-Mail: kontakt@hospizstiftungrodgau.de
URL: www.hospiz-am-wasserturm.com

St-Nr: Finanzamt Offenbach am Main I: 035 250 74631 – K09

Für die Hospiz Stiftung Rotary Rodgau wurde die Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach den §§ 51, 59, 60 und 61 AO vom Finanzamt Offenbach am Main I, StNr. 35 250 74631 – K09 mit Bescheid vom 18. Juli 2014 nach § 60a AO gesondert festgestellt. Wir fördern nach unserer Satzung das öffentliche Gesundheitswesen, das Wohlfahrtswesen, die Mildtätigkeit und die Bildung in der Hospiz- und Pallativarbeit in der Region Offenbach.

Stiftung bürgerlichen Rechts gemäß §80 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) in Verbindung mit §3 des Hessischen Stiftungsgesetzes (HStG), Stiftungssatzung vom 12. Mai 2014
Behördliche Zulassung: AZ I 13-25d 04/11-(8)-65-
Aufsichtsbehörde: Regierungspräsidium Darmstadt
Darmstadt, den 20. Juni 2014

Die auf der Website www.hospiz-am-wasserturm.com verwendeten Texte, Bilder, Grafiken unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Ihre Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung bedarf der Zustimmung durch die Hospiz Stiftung Rotary Rodgau bzw. des jeweiligen Rechteinhabers. Alle Bilder sind Werke der Öffentlichkeitsarbeit der Hospiz Stiftung Rotary Rodgau.

 

Datenschutzerklärung

Wir möchten Sie mit dieser Erklärung über Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen und darüber informieren, welche Daten wir gegebenenfalls speichern und wie wir diese Daten verwenden.

Allgemeines
Vielen Dank für Ihr Interesse an der Webseite der Hospizstiftung Rotary Rodgau. Wir nehmen die Themen Datenschutz und Vertraulichkeit sehr ernst. Deshalb folgen wir den geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften. Wir möchten Sie mit dieser Erklärung über Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen und darüber informieren, welche Daten wir gegebenenfalls speichern und wie wir diese Daten verwenden.

Speicherung und Verwendung von Daten
Als Besucher auf unserer Website bleiben Sie anonym. Die Daten, die wir speichern und analysieren, werden ausschließlich zu statistischen Zwecken verwendet, damit wir unser Informationsangebot kontinuierlich verbessern können. Zu den Daten, die wir auf unseren Servern speichern, gehören der Name Ihres Internet-Serviceanbieters, und von Daten der Website über die Sie uns besuchen, die Hospizstiftung Rotary Rodgau Webseiten, die Sie angesehen haben, Ihre IP-Adresse sowie Datum und Dauer Ihres Besuchs.

Erhebung, Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten
Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur, wenn Sie bestimmte Informationen abrufen und wir hierfür Ihre Daten benötigen oder  wenn Sie uns freiwillig Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu erteilt haben. Sie können dies beispielsweise im Rahmen einer Anfrage tun, indem Sie ein entsprechendes Formular ausfüllen oder uns eine E-Mail senden. Wenn keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen, verwenden wir Ihre persönlichen Daten nur zu den Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.

Ihre persönlichen Daten werden von uns nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies für die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung erforderlich ist, Sie uns Ihre Zustimmung dazu erteilt haben oder es aus rechlichen Gründen notwendig ist.

Aufbewahrung von Daten
Wir speichern Daten nur solange, wie dies gesetzlich notwendig ist, Ihre Anfrage bearbeitet ist, oder in einer entsprechenden Einwilligung festgelegt wurde.

Zugriffsrecht, Korrektur und Widerspruch
Sie haben das Recht, Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten einzusehen und zu korrigieren; außerdem können Sie Ihre Zustimmung zur künftigen Verwendung Ihrer Daten jederzeit widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an folgende Adresse: kontakt@hospizstiftungrodgau.de

Datenschutz und Datensicherheit
Wir haben uns beim Umgang mit personenbezogenen Daten zu Vertraulichkeit verpflichtet. Unsere Datenschutzmaßnahmen werden unter Berücksichtigung neuer technischer Entwicklungen kontinuierlich aktualisiert.

Social Media Plugins
Im Internetauftritt der Hospizstiftung Rotary Rodgau können auf bestimmten Seiten Social-Media-Plugins von Facebook, Twitter, LinkedIn, Google+ und/oder Youtube integriert sein. Diese Social-Media-Plugins sind durch das Hospizstiftung Rotary Rodgau -Logo, Kommentarfelder und die „Like“ bzw. „+1“-Buttons kenntlich gemacht. Achtung: beim Aufrufen einer Internetseite mit einem Social-Media-Plugin wird eine direkte Verbindung mit dem Server des Social-Media-Anbieters hergestellt. Gleichzeitig erfassen Facebook, Twitter, LinkedIn und/oder Google die jeweilige Internetseite, von der auf deren Dienste zugegriffen wurde. Falls Sie bei einem der Anbieter registriert sind und sich dort angemeldet haben, kann der Aufruf der Internetseite mit Ihrem Benutzerkonto in Verbindung gebracht werden. Social-Media-Anbieter wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Google+ und Youtube geben keine Auskunft darüber, welche spezifischen Informationen während der Nutzung ihrer Plugins erfasst werden. Wir haben daher keine Kenntnisse über den Inhalt, den Umfang und die Nutzung der erfassten Daten durch Facebook, Twitter, LinkedIn, Google+ und Youtube. Weiterführende Informationen dazu können Sie in den Datenschutzbestimmungen der Social-Media-Anbieter unter den folgenden Links nachlesen: Facebook, Twitter, LinkedIn, Google+ und Youtube. Falls Sie der Erhebung personenbezogener Daten auf unseren Internetseiten durch einen Anbieter nicht zustimmen, können Sie die Plugins in Ihrem Browser deaktivieren. Falls Sie vermeiden wollen, dass eine Verbindung zu einem bestehenden Benutzerkonto hergestellt wird, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseiten abmelden.

Google Analytics
Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Google-Analytics-Plugin
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: „http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de”.

Cookies auf dieser Website
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Wenn Sie auf die Vorteile unserer Cookies verzichten wollen, dann können Sie in der Hilfe-Funktion Ihres Browsers nachlesen, wie Sie Ihren Browser einstellen müssen, um diesen davon abzuhalten, neue Cookies zu akzeptieren oder bereits vorhandene Cookies zu löschen. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Ihren Browser für alle neue Cookies sperren können oder welche Einstellungen Sie vornehmen müssen, um einen Hinweis auf neue Cookies zu erhalten.

Datenverarbeitungen über Social Media
Wir sind auf Facebook mit einer Unternehmensseite vertreten. Hierdurch möchten wir weitere Möglichkeiten zur Information über unser Unternehmen und zum Austausch bieten.
Wenn Sie ein Profil auf einer Social-Media-Plattform besuchen oder mit diesem interagieren, kann es zu einer Verarbeitung von personenbezogenen Daten über Sie kommen. Auch die mit einem verwendeten Social-Media-Profil verbundenen Informationen stellen regelmäßig personenbezogene Daten dar. Dies erfasst auch Nachrichten und Aussagen, die unter der Verwendung des Profils gemacht werden. Außerdem werden während Ihres Besuchs eines Social-Media-Profils oftmals automatisch bestimmte Informationen hierüber erfasst, die auch personenbezogene Daten darstellen können.

1. Besuch einer Social-Media-Seite
Facebook
Bei dem Besuch unserer Facebook-Seite, über die wir unser Unternehmen oder einzelne Produkte aus unserem Angebot darstellen, werden bestimmte Informationen über Sie verarbeitet. Allein Verantwortlicher für diese Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Facebook Ireland Ltd (Irland/EU – „Facebook“). Weitere Hinweise über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Facebook erhalten Sie unter https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Facebook bietet die Möglichkeit, bestimmten Datenverarbeitungen zu widersprechen; diesbezügliche Hinweise und Opt-Out-Möglichkeiten finden sich unter https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Facebook stellt uns für unsere Facebook–Seite in anonymisierter Form Statistiken und Einblicke bereit, mit deren Hilfe wir Erkenntnisse über die Arten von Handlungen erhalten, die Personen auf unserer Seite vornehmen (sog. „Seiten-Insights“). Diese Seiten-Insights werden auf der Grundlage von bestimmten Informationen über Personen, die unsere Seite besucht haben, erstellt. Diese Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt durch Facebook und uns als gemeinsam Verantwortliche. Die Verarbeitung dient unserem berechtigten Interesse, die Arten von vorgenommenen Handlungen auf unserer Seite auszuwerten und unsere Seite anhand dieser Erkenntnisse zu verbessern. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO. Wir können die über die Seiten-Insights erhaltenen Informationen nicht einzelnen Facebook-Profilen, die mit unserer Facebook-Seite interagieren, zuordnen. Wir haben mit Facebook eine Vereinbarung über die Verarbeitung als gemeinsam Verantwortliche getroffen, in der die Verteilung der datenschutzrechtlichen Pflichten zwischen uns und Facebook festgelegt ist. Einzelheiten über die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erstellung von Seiten-Insights und die zwischen uns und Facebook abgeschlossene Vereinbarung erhalten Sie unter https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data.

In Bezug auf diese Datenverarbeitungen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Betroffenenrechte (siehe hierzu “Ihre Rechte”) auch gegenüber Facebook geltend zu machen. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Bitte beachten Sie, dass gemäß den Facebook-Datenschutzbestimmungen Nutzerdaten auch in den USA oder anderen Drittländer verarbeitet werden. Facebook überträgt Nutzerdaten nur in Länder, für die ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission nach Art. 45 DSGVO vorliegt oder auf Grundlage geeigneter Garantien nach Art. 46 DSGVO.

2. Verarbeitung von Daten, die Sie uns über unsere Social Media-Seiten mitteilen
Wir verarbeiten außerdem Informationen, die Sie uns über unsere Unternehmensseite auf der jeweiligen Social-Media-Plattform zur Verfügung gestellt haben. Solche Informationen können der genutzte Username, Kontaktdaten oder eine Mitteilung an uns sein. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten regelmäßig nur, wenn wir Sie zuvor ausdrücklich dazu aufgefordert haben, uns diese Daten mitzuteilen. Diese Verarbeitungen durch uns erfolgen als allein Verantwortlicher. Wir verarbeiten diese Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses, mit anfragenden Personen in Kontakt zu treten. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO. 

Außerdem verarbeiten wir solche mitgeteilten Daten ggf. zu Auswertungs- und zu Marketingzwecken. Diese Verarbeitungen erfolgen auf der Rechtgrundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO und dienen unserem Interesse, unser Angebot weiterzuentwickeln und Sie gezielt über Angebote des Hospiz am Wasserturm und der Hospiz Stiftung Rotary Rodgau zu informieren. Weitere Datenverarbeitungen können erfolgen, wenn Sie eingewilligt haben (Art. 6 Abs 1 Buchst. a) DSGVO) oder wenn dies der Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung dient (Art. 6 Abs. 1 Buchst. c) DSGVO).